Kalimantan

5-8 von 9
Kalimantan, die drittgrößte Insel der Welt ist bei uns meist unter den Namen Borneo bekannt. Nasenaffen, Orang-Utans und Meeresschildkröten sind auf der Insel  zuhause. Das Tanjung Puting Naturreservat in Zentralkalimantan, Sumpf- und Flussgebiete, weite Strände und tiefe Dschungel und Inseln mit beeindruckenden Tauch- und Schnorchelgebiete in Ostkalimantan werdet Ihr hier vorfinden.
 
Das Tauchen ist abwechslungsreich. In der Sulusee herrscht eine der größten maritimen Artenvielfalten unter Wasser, neben kleinen seltenen Lebewesen werden hier auch viele grosse Fische regelmäßig beobachtet. Am bekanntesten sind die Tauchplätze rund um die Inseln Maratua, Derawan und Sangalaki.
 
Tauchen ist ganzjährig möglich. "Regenzeit" ist von November bis März wobei es wochenlang trocken sein und dann für ein paar Tage durchregnen kann. Die Trockenzeit (beste Reisezeit) dauert etwa von April bis Oktober. Ausser das es weniger regnet gibt es von den Tagestemperaturen her kaum einen Unterschied zur Regenzeit. Generell ist in dieser Zeit das Meer ruhiger. Die Wassertemperatur liegt das ganze Jahr über bei etwa 26-29 Grad Celsius. In der Regel reicht ein 3 oder 5 mm Anzug - je nach persönlicher Vorliebe.

In dieser Kategorie findet Ihr alle Resorts und Bungalowanlagen in denen Ihr,
auch, aber nicht nur tauchen könnt. Ihr könnt sämtliche Resorts, Touren, Rundreisen etc  sowie auch alle anderen Inseln frei nach Wunsch kombinieren.

Die angegebenen Preise beruhen auf aktuellen Wechselkursen.
Alle angegebenen Preise sind Richtpreise und können Schwankungen unterliegen.
Mit Eingang Eurer Bestellung, die als Anfrage gilt, erhaltet Ihr von uns ein endgültiges Angebot. Erst danach entscheidet Ihr, ob Ihr buchen möchtet.